PDF-Tool-Workflow

Wir haben Webtools entwickelt, mit denen einige Kunden vordefinierte PDFs bearbeiten und selbst Inhalte eingeben können.

Dabei sind folgende Punkte wichtig:

Korrekturlesen

Nachdem du alle Änderungen sofort live im Browser siehst, fällt dir auch das Korrekturlesen leichter, da sofort ersichtlich ist, wie sich Inhalte im Layout präsentieren und ob Texte zb. angepasst oder gekürzt werden müssen, um ins Layout zu passen.

Die Endversion, die du uns für den Druck freigibst, wird von uns nicht mehr kontrolliert und auch nicht mehr korrekturgelesen, sondern direkt bestellt. Achte deshalb bitte in deinem Interesse darauf, dass keine Fehler mehr vorhanden sind.

Wie du korrekturliest ist natürlich dir überlassen. In der Praxis hat sich das Ausdrucken und Korrekturlesen am Papier immer wieder bewährt, weil so am ehesten Fehler gefunden werden können.

Bei Fragen oder Herausforderungen bzgl. der Eingabe und dem Layout kannst du uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Fotos richtig beschneiden

Fotos lassen sich im Webtool so beschneiden, dass sie in den vorgegebenen Rahmen passen. Schwarze oder weiße Flächen in dem Fotorahmen in der Dokumentvorschau weisen auf ein falsches Beschneiden des Fotos hin. Du kannst dies selbst im Webtool korrigieren und das Foto richtig beschneiden.

Dokumentbeschnitt beachten

Bitte achte darauf, dass sich inhaltlich relevanten Texte nicht zu nahe am Rand des Dokuments befinden, bzw. nicht über den Rand hinauslaufen, da im Druckprozess dann meist vom Rand noch ca. 3 mm wegfallen.

Foto vorhanden?

Falls kein Foto vorhanden ist, wähle bitte kein Ersatzfoto mit der Farbe des Hintergrunds aus, sondern gar keines, weil sonst dieser Bereich in einer etwas anderen Farbe gedruckt werden würde, was wir ja nicht wollen. ;)

Im Falle einer Fehlermeldung beim Leerlassen von Dokumentenfeldern, melde dich bitte bei uns, damit wir das entsprechend ändern können.

Datenschutzeinstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und bestimmte Funktionen bereitzustellen. Hier können außerdem bestimmte externe Dienste aktiviert oder deaktiviert werden.
Notwendig
kirby_session

Dieses Cookie wird zur Anmeldung im Redaktionssystem dieser Website benötigt. Wenn sich jemand anmeldet, wird hier die Zuordnung zum Benutzer gespeichert.

privacysettings

Dieses Cookie speichert die vom Besucher gewählten Datenschutzeinstellungen.

Statistiken
Google Analytics (ga)

Google Analytics erfasst Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Externe Medien
Youtube

Hier kann gewählt werden, ob Inhalte von Youtube blockiert oder angezeigt werden.